Kontakt & Mehr

Corinna Lang Heilpraktikerin
Theodor-Bergmann-Str. 6 (1. Stock)
63877 Sailauf – Gewerbepark Weyberhöfe

Telefon: 0151-28915330
Email: info@corinna-lang.de

Für die elektronische Übertragung einer Email lesen Sie bitte meine Datenschutzerklärung.

Terminvereinbarung:

Ihren Termin können Sie telefonisch oder per Email mit mir vereinbaren.

Während Behandlungen schalte ich auf lautlos, für einen ungestörten Rahmen. Hinterlassen Sie mir gerne Namen und Telefonnummer, ich rufe wochentags zurück, sobald es möglich ist. Vielen Dank.

Die Termine in meiner Praxis finden nur nach Vereinbarung statt, so kann ich genug Zeit für Sie einplanen und es entstehen keine Wartezeiten. Bitte geben Sie mir rechtzeitig Bescheid – d. h. mind. 24 Stunden vorher – falls der Termin verschoben oder abgesagt werden muss.

Da ich eine reine Bestellpraxis führe kann ich einen vergessenen oder nicht abgesagten Termin nicht anderweitig kurzfristig vergeben / ersetzen. In diesem Falle behalte ich mir vor dies mit 50 % der gebuchten Behandlung / Zeitaufwandsentschädigung in Rechnung zu stellen. Danke für Ihr Verständnis.

Gerne begrüße ich Sie in den Räumen der Praxisgemeinschaft:

Für ein enspanntes Ankommen, reiche ich Ihnen hier einige Informationen. Die Praxis befindet sich im 1. Stock des Hauses, wenn Sie durch die Glastüre der Praxis kommen, erreichen Sie den Flur. Hier gehen Sie um die Ecke und nehmen gerne schon im Wartebereich Platz, wo ich Sie für Ihren Termin bei mir abhole. Sie finden mich im Raum von Diana Amrhein, welcher sich direkt rechts hinter dem Wartebereich befindet.

Parken im Hof des Gebäudes:

Zur Praxis für Naturheilkunde und Entspannungstherapien gehören 3 Parkplätze, direkt an der Rasenfläche gleich am Anfang (ab der Beschilderung Diana Amrhein). Bitte beachten Sie dies! Vielen Dank.

Falls diese 3 Plätze belegt wären, fahren Sie bitte 1 Straße zurück in den Kurfürst-Eppstein-Ring, dort befinden sich weitere kostenfreie Möglichkeiten an der Straße.

Wichtige Info zur Kostenübernahme von Heilpraktikerleistungen:

Es besteht die Möglichkeit einer (Teil-)Erstattung von privaten Krankenkassen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen. Bitte beachten Sie: Es gibt in diesem Bereich viele verschiedene Tarife, manchmal wird der GebüH-Mindestbetrag erstattet, manchmal auch bis zum Höchstbetrag. In einigen Fällen (vor allem bei Zusatzversicherungen) ist eine zumutbare Selbstbeteiligung erforderlich. In Beihilfefällen ist es oft nur ein geringer Betrag der erstattet wird.

Die GebüH für Heilpraktiker ist von 1985, somit nicht mehr zeitgemäß. Möglicherweise wird nicht alles erstattet, was ich Ihnen in Rechnung stelle, Sie darüber aufzuklären bin ich gesetzlich verpflichtet. Bitte informieren SIE SICH SELBST über den Leistungsumfang– vorab – direkt bei Ihrer Versicherungsstelle! Eine entsprechende Rechnung für die erfolgte Behandlung , im Rahmen der GebüH sende ich Ihnen im Anschluss der Behandlung zu, wenn die erbrachten Leistungen in der GebüH gelistet sind.