Zyklus-Massage

Mehr Balance und Entspannung einladen

Die Zyklus-Massage ist eine sanfte, harmonisierende Frauenmassage. Es wechseln sich sanfte Drainagegriffen mit Reflexzonenpunkten und harmonisierenden Massagegriffen ab. Der erste Teil dieser Massage findet im bequemen Sitzen statt, der zweite Teil wird in Rückenlage durchgeführt und lädt zu tiefer Entspannung ein.

Mögliche Anwendungsgebiete als begleitende Unterstützung können sein:

  • Frauengesundheit stärken, Gesundheitspflege und Seelenbalsam
  • Bei Mensschmerzen und PMS (Die Tage vor den Tagen)
  • Bei Zyklusunregelmässigkeiten und Zyklusbeschwerden
  • Bei einer Neigung zu Zysten, Endometriose, Migräne
  • Das Nest vorbereiten im Kinderwunsch
  • Regeneration nach Fehlgeburt / Wochenbett
  • Für die Entschlackung (emotional und körperlich)
  • Regulation von Verdauung, Verdauungsproblemen, Neigung zu Haemorrhoiden
  • Eine Entlastung der Beine

Während dieser Massageanwendung beachten wir Körperreflexzonen, Entschlackungszonen an Nacken, Rücken und Kreuzbein, sowie Energie-Akupressurpunkte und Drainagegriffe. Die Bauchmassage umfasst Drainagegriffe, sanfte regulierende Massageabfolgen und Haltegriffe.

Dauer: 75 Minuten (regulär) oder 90 Minuten (mit Zusatz entspannende Gesichtsmassage)