Mens, Zyklus, Kinderwunsch

Begleiten mit Massage und natürlichen Heilweisen

Wir Frauen sind Teil der Natur. Wir bewegen uns in Rhythmen und Zyklen, wie die Natur es auch tut. Zeit für Entwicklung darf sein, begleitet von Raum für Entspannung, Pausen und Selbstfürsorge. Körper und Seele sind eng miteinander verwoben: Leben wir gegen unsere eigene Natur, können Spannungsfelder entstehen. Pause zu machen ist Yin-Qualität, Yin ist weiblich. Nähre ich mich erst, bzw. schaue nach mir und dem welches meiner Natur gerade entspricht, kann ich leichter Tun ohne mich selbst vorschnell zu erschöpfen.

Wussten Sie, dass ein weiblicher Zyklus den vier Jahreszeiten entspricht? Die Zeit des Winters z. B. entspricht der Zeit der Monatsblutung, hier können Rückzug, Nähren und Stille sehr wertvoll sein. Die Zeit des „PMS“, also die Tage vor der Monatsblutung, entspricht der Zeit des Herbstes. Hier kann es mal stürmisch sein, Launen zeigen sich über Körper oder Gefühle, aber es finden auch wunderschöne organische Prozesse statt (bunte Blätter im Herbst).

Entspannung und Balance finden, gut geerdet sein.
Dem eigenen Rhythmus lauschen.

Sanfte naturgemäße Unterstützung  für Menstruationsprobleme, Zyklusbeschwerden und Kinderwunschzeit. In meiner Arbeit stehen für mich Massage und Entspannung im Vordergrund. Natürliche Heilweisen können dies gut ergänzen.

  • Ein Ersttermin dauert ca. 90 Minuten und setzt sich aus Vorgespräch, einer Bauchmassage (*) und einem naturheilkundlichen Rezept (wie z. B. Frauenkräuter, Bachblüten) zusammen. Dazu kommen einfach umsetzbare Selbsthilfetipps für zu Hause. Um natürliche Ordnungskräfte zu mobilisieren hilft ein Blick für Ruhepausen, Rhythmus und Selbstfürsorge zu entwickeln, über Entspannung und achtsames Bewusstsein entsteht Raum für Regeneration.
  • Beratung für Bachblütenessenzen, feinstoffliche Begleiter aus der Natur: Bachblüten holen auf Seelenebene ab und sind Emotionen und Verhaltensweisen “zugeordnet”. Sie dienen uns z. B. als Entwicklungshelfer, Seelentröster und  sanfte Begleiter für unterschiedliche Lebensphasen, nährend und stützend. Wir ermitteln eine Bachblüte(nmischung), welche Sie im Moment abholt und im Alltag unterstützt, um ins natürliche Gleichgewicht zu finden und positive Qualitäten zu stärken.
  • Folgetermine (Massagetermin, Folgeberatung in der Praxis oder am Telefon, das Rezept an Veränderungen anpassen) dauern je nach Anliegen, meist 45 – 60 Minuten. Bei Fragen sprechen Sie mich gerne an.

(*) Auf Grund der akutellen Lage ist eine Massagebehandlung (Bauchmassage) derzeit nicht möglich. JEDOCH kann ich diese auf Abstand in einfach ausgeführter Form anleiten, Sie erhalten eine Skizze als Erinnerstütze für zu Hause!

Bitte beachten Sie diese wichtigen Hinweise: Eine Behandlung bei mir, ersetzt nicht die Untersuchung, Diagnose oder Behandlung eines Arztes. Bei Infektionskrankheiten unterliege ich dem Behandlungsverbot. Ich weise besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien und Informationen / Textinhalten der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zu Grunde liegen, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung oder Beschwerden garantiert oder versprochen wird.