Inspiration Körpersprache

Auf dieser Seite finden Sie Ideen zu Körperweisheit und Körpersprache, entsprechend der Massagebereiche. Fühlen Sie, wo Sie in Resonanz gehen und Ihre Herzstimme spricht. All dies sind Erfahrungswerte und keine Versprechen, wir sind individuell und komplex, Nichts lässt sich auf einen kleinen Bereich eingrenzen. Unser Körper hat eine natürliche Weisheit. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie dabei eigene Impulse.

Unser Rücken, trägt Lasten und Spannungen, unsere äußere Haltung spiegelt unser Innenleben. Er hält fest, wenn uns Dinge zuviel werden. Er beugt sich, wenn wir für uns nicht gerade stehen.

An der Wirbelsäule verlaufen wichtige Nervenbahnen. Das Nervensystem steht mit Hormon- und Immunsystem in enger Verbindung. Die Wirbelsäule verbindet Himmel und Erde in uns, gibt uns Rückhalt, Aufrichtung, Stabilität und lässt uns flexibel sein.

Arme und Hände sind die Verlängerung unserer Herzens, sie geben und nehmen, sie arbeiten und ruhen. Sie helfen uns Dinge zu (be-)greifen und kreativ auszudrücken.

„Lausche deiner Körperstimme,
sie führt dich zurück in deine Mitte“

Die Beine tragen uns durchs Leben, hier sind Widerstände, Ängste, Unsicherheiten spürbar, Stauungen und Verkrampfungen möglich. Wie gehe ich und wie stehe ich im Leben … Auch kann sich Stress – wie überall – hier niederlegen. Wir halten automatisch fest, dies meist unbewusst.

Die Füße verbinden uns mit der Erde und mit unserer Basis, sie leiten ab, was im Kopf und Beinen steckt. Sie stehen in Verbindung mit der Mütterlichkeit in uns, dem Nährenden, mit dem Herzen der Erde.

Das Gesicht spiegelt unsere Seele, Lachfalten, Sorgenfalten, Ausgeglichenheit, Spannung, all das zeigt sich hier, auch der Kiefer ist ein großes Thema, der oft Spannungen aufweist und sich auf die ganze Haltung (körperlich und seelisch) mit auswirkt. „Meine Zähne haben mehr Platz“, ist eine Rückmeldung, die ich nach Gesichtsmassagen häufiger erhalte, auch dass sich die Kopfhaut mit entspannt, bis in den Nacken hinein und Augen wieder leuchten.

Der Bauch verbindet mit unserer Tiefe, unserer Kraft, hier stecken unverdaute Emotionen, Spannungen und Verkrampfungen fest. Eine Bauchmassage kann begleitend eine entstauende Wirkung auf die Beine haben, ebenso hilfreich sein bei einer Neigung zu Restless legs.