Balance-Massage

Balsam für Körper und Seele

Die Balance-Massagen sind achtsam, da die regulierende, regenerierende und harmonisierende Wirkung für mich im Vordergrund steht. Meine Erfahrung zeigt, dass so mehr in die Tiefe von Spannungen gegangen werden kann, denn Druck erzeugt Gegendruck und dies möchte ich wo möglich vermeiden. Ihre Massagebehandlung stimmen wir auf Ihr Befinden ab, es fließen Elemente aus unterschiedlichen Techniken harmonisch ineinander. So gleicht keine Massage genau der anderen.

„Nimm dir Zeit für dich. Öffne dich für heilsame Impulse.
Finde Achtsamkeit im Augenblick. Du darfst einfach sein.“

Wählen Sie aus diesen Massagebereichen aus:

  • Rücken-Nacken-Schulter-Massage
  • Gesichtsmassage (immer mit Kiefergelenk, Nacken, Dekolette)
  • Bauchmassage
  • Rücken-Beine-Füße-Massage
  • Rücken + Bauch oder Rücken + Gesicht

⇒ Eine Rücken-Nacken-Schultermassage ist auch im bequemen Sitzen möglich, hier sind durch die Sitzhaltung weitere entlastende Griffe möglich, welche im Liegen nicht machbar sind. Eine weiche Kopf-Arm-Stütze unterstützt ein bequemes Sitzen.

Gerne berate ich Sie, je nach gebuchter Massagezeit sind die Module individuell kombinierbar.

Beliebte Ergänzungen zu o. g. Massagebereichen:

  • Hinterkopfmassage
  • Arm-Hand-Massage
  • Schröpfglasmassage (*) am Rücken

Wählen Sie die gewünschte Massagezeit:

  • 45 Minuten
  • 60 Minuten
  • 75 Minuten
  • 90 Minuten

Die Preisübersicht finden Sie HIER.

Erklärung: (*) Schröpfgläser wirken durch Sog (Unterdruck) auf das Gewebe ein und werden auf dem vorher massierten Rücken “gezogen”, so erreichen wir eine tiefere Gewebeschicht, wichtige Energiebahnen, um körpereigene Prozesse (Durchblutung, Lymphe, Stoffwechsel, …) positiv zu unterstützen.  Diese werden nicht angewandt, bei Verletzungen, Hautausschlag, Entzündungen, nach Operationen oder Schwangerschaft.