Über mich

Mein Name ist Corinna Lang, ich lebe und arbeite mit meinem Mann in Aschaffenburg, dem bayerischen Nizza am Untermain. Ich bin mit meinem Praxisraum nun schon seit 11 Jahren für Frauen da.

Mir wurde seit jungen Jahren immer wieder gesagt: „Tu was mit deinen Händen“. So sind Massage und heilsame Berührung für mich ein Herzensanliegen. Diese sind für mich, wie ein warmer klärender Sommerregen. Ein nach Hause kommen, wenn ich viel im Außen war. Eine Einladung still zu werden, um mich an meinen Rhythmus zu erinnern. Ein Lichtbooster in herausfordernden Lebensphasen. Pflege für Körper und Seele, eine reinigende Dusche für den Geist. Eine Ruheinsel und Krafttankstelle, um Regeneration zu finden und mich an meine natürlichen Ordnungskräfte zu erinnern.

 

Als junge Frau suchte ich selbst alternative HIlfen im Bereich der Frauengesundheit und so ist dies der Bereich, wo ich  mich weiterbildete und viele eigene Erfahrungen sammeln durfte.
Dabei ist meine Erfahrung: Die Annahme und der achtsame Umgang mit dem eigenen Rhythmus ist eine wertvolle Kraftquelle. Wenn wir unsere Bedürfnisse kennen, uns Rückzug erlauben und Auszeiten gönnen, dann kommen wir mehr und mehr in die eigene Kraft. Raum für Regeneration entsteht, wenn wir uns auf das Wesentliche besinnen und Unwesentliches einfach mal „sein lassen“, das ist ein großes Geschenk, dass wir uns selbst machen können.

 

Einige meiner Ausbildungen und Seminarbesuche:

  • Retreat bei Sandra Krensel Sitara Design (2017)
  • Transformations-Massagen nach Sandra Merkle ® (seit 2013)
  • Spezielle Frauengesundheitsmassage-Techniken (2010)
  • Gesundheits- und Energiemassagen nach Armin Tschauner (2006/2007)
  • Lehrgang natürliche Frauenheilkunde bei Natura Naturans (2008)
  • Bachblütenlehrgang (2003)
  • Reiki und verschiedene energetische Therapien (seit 2002)
  • Praxiseröffnung im Sommer 2006
  • Heilpraktikerausbildung, Prüfung 2006
  • Sprechstundenhilfe in einer Naturheilpraxis (1999 – 2006)